Games

SPIELE

Verspielt & So ist eine Werkstatt für kreative Spielsysteme.


Unser Arbeitsfeld reicht von Wettbewerben und Gewinnspielen über klassische Brettspiele bis zu komplexen historischen Simulationen.


Der Markt für Spiele hat sich in den letztenJahren enorm vergrößert – neben der Computerspielindustrie, die im Bereich Unterhaltung die Musikbranche an Umsätzen überholt hat, erscheinen jährlich hunderte Brettspiele.


Auch hinter Fernsehshows, Wettbewerben und Gewinnspielen stecken – mehr oder weniger – ausgefeilte Spielsysteme. Ebenso verlangt die Tourismusbranche nach immer besseren Animationsprogrammen, etwa im Bereich der interaktiven Museeumsführung oder bei komplett durchdesignten Erlebniswochenenden.


Mit dem richtigen Spiel können Botschaften effektvoll zu den relevanten Zielgruppen getragen werden. Spiele bieten nicht nur gute Unterhaltung, sondern können – auf spielerische Weise – einfache Werbebotschaften, aber auch komplexe Zusammenhänge intelligent vermitteln. 

Zeitreiseführer

Eine Stadt spielerisch erkunden. Die Rätsel einer Landschaft lösen. Den mysteriösen Mord an einem Burgfräulein aufklären.

Der Zeitreiseführer eröffnet ihnen die Möglichkeit Geschichte und Geschichten neu zu entdecken.


Jeder Fall spielt in einer bestimmten historischen Epoche und macht sie mitPersonen und Schauplätzen bekannt, die für die jeweilige Zeit charakteristisch sind.

Um die Geheimnisse eines Zeitreiseführers zu lösen, sind jedoch keine Vorkenntnisse erforderlich. Sie brauchen nur das jeweilige Buch und zwei bis drei Stunden Zeit und schon kann die Entdeckungsreise losgehen. Sie können sich den Aufgaben allein, zu zweit oder in einer größeren Gruppe stellen.


Alle Fakten in den Zeitreiseführern beruhen auf historischen Tatsachen und wurden sorgfältig recherchiert und überprüft. Alle Personen, denen sie in den Geschichten begegnen haben tatsächlich gelebt. Alle Orte, die sie auf ihren Ausflügen besuchen, sind historische Schauplätze und Adressen.



Karton-Edition

Fehlerteufel


Der Fehlerteufel hat zugeschlagen – jetzt wohnt der böse Wolf im Hexenhaus, Karl der Grosse wird zum Papst und „Aida“ ist plötzlich eine Mozart-Oper. Finden Sie alle Fehler?


Ein verblüffendes Quizspiel für einen bis beliebig viele Spieler


Spielmaterial

• 100 Quizkarten aus verschiedenen Themenbereichen

• Lösungsheft

• Spielanleitung inkl. Bewertungstabelle


Spielsystem

Auf den Quizkarten gibt es jeweils einen kurzen Text zu einem bestimmten Thema,iin dem jeweils zwischen fünf und sieben inhaltliche Fehler eingebaut sind. Ein Spieler liest die Karte laut vor. Die übrigen Mitspieler notieren die Fehler und erhalten Punkte für jede richtige Lösung. Nach sechs Runden können die eigenen Ergebnisse mit der Bewertungstabelle verglichen werden. In der Spielanleitung sind neben dem Originalspiel noch drei weitere Spielvarianten beschrieben.



… und Action!


Dein erster Schritt auf dem Weg zum Filmstar: „Tödliche Liebschaften: Duellszene im Morgengrauen“. Stelle Dich dem Casting!


Ein rasantes Kommunikationsspiel für drei oder mehr Spieler


Spielmaterial

• 100 Wortkarten mit jeweils fünf unterschiedlichen Begriffen

• 48 Themenkarten mit der Beschreibung der jeweils darzustellenden Szene

• Spielanleitung


Spielsystem

Gespielt wird in Teams von je zwei Personen. Ein Team zieht eine Themenkarte und zwei Wortkarten. Die Themenkarte beschreibt eine genretypische Filmszene und teilt den Spielern ihre Rollen zu. Die Aufgabe ist es nun, die beschriebene Szene darzustellen und dabei die fünf Begriffe auf den Wortkarten in die Dialoge einzubauen. Am Ende der Szene sollen die anderen Mitspieler erraten, welche Begriffe auf den Wortkarten stehen. Für jedes erratene Wort erhalten die Mitspieler einen Punkt. Für jedes Wort, dass die beiden Spieler so gut in ihren Dialog einbauen konnten, dass es von den Anderen nicht erkannt wurde, erhalten sie zwei Punkte.



Die Osgood-Gala


Das Spiel um Casting, Stars und Agenturen

Für drei bis fünf Spieler


Spielmaterial:

50 Filmkarten

50 Schauspielerkarten (je 10 pro Agentur/Farbe)

48 Ereigniskarten

5 Charts-Karten

5 Markierungssteine

1 Würfel

1 Übersicht Spielablauf

1 Spielanleitung

Kopiervorlage Osgoodprotokoll


Die Spieler leiten jeweils eine Schauspielagentur mit 10 Filmstars. Sie versuchen ihren Schützlingen die Hauptrollen in den aussichtreichsten Filmproduktionen des Jahres zu vermitteln und vielleicht einen “Osgood“ zu gewinnen. Insgesamt werden drei Spielrunden gespielt, in denen jeweils fünf neue Filmproduktionen zur Auswahl stehen. Am Ende jeder Runde fi ndet eine Osgoodwahl statt, um die beste Schauspielerin und den besten Schauspieler zu küren. Für jede Filmrolle, jede Osgoodnominierung und jeden Osgoodgewinn erhält die jeweilige Agentur Punkte. Wer am Ende der drei Runden am meisten Punkte sammeln konnte, gewinnt das Spiel.

Interaktive Spiele

Ein interaktives Spiel-Wochenende für 20 bis 30 Personen: Sie sind Spieler aber auch Betrachter.


Metternich – Der Kongress tanzt


Versetzen Sie sich in die Zeit Metternichs. Halten Sie die Zeit auf und versuchen Sie auf der richtigen Seite zu tanzen. Jedoch Vorsicht ist geboten: Nicht jeder Ihrer Vertrauter ist Ihr Freund …


20 - 30 Spieler. Dauer: 2 Tage




Belo Horizonte – Die Wahl der Patraos


Sie sind Familienmitglied einer Oligarchie in Brasilien der 30er Jahren. Machen Sie Karriere oder aber gehen Sie in den Widerstand und rufen: „Abra o olho, Brasil!“ (Mach die Augen auf, Brasilien!)


20 - 30 Spieler. Dauer: 2 Tage